Der Chäserugg (Koordinaten: 47° 9′ 18″ N , 9° 18′ 46″ O) ist ein Berg in den Appenzeller Alpen zwischen dem oberen Toggenburg und dem Walensee. Der Gipfel liegt auf 2262 m ü. M. Er ist der östlichste der sieben Churfirsten. Das Chäserrugg-Gebiet gehört zum Bundesinventar der Landschaften und Naturdenkmäler von nationaler Bedeutung und zählt zu den schönsten Erholungsgebieten der Schweiz

Die Aussichten sind fantastisch: Bodensee, Rheintal, Walensee und natürlich die Churfirsten. Der Gipfel ist relativ leicht zu Fuss und noch viel leichter mit Standseilbahn und Seilbahn erreichbar.

2015 wurde das neue Gipfelgebäude vom Architekturbüro Herzog & de Meuron fertiggestellt. Auch das: fantastisch.

Die untenstehende Fotos zeigen Architektur, Landschaft und Aussichten. Ein Klick auf ein Foto und man kann mit weiteren Klicks in die Details des Fotos eintauchen. Teilweise handelt es sich um hochauflösende Panoramas mit mehreren Vergrösserungsstufen.